Hydraulische Spannwerkzeuge

Fräsen, Bohren und Ausspindeln



Mehrfach-Spannvorrichtung für vertikales Bearbeitungszentrum
Die Werkstücke werden in zwei Bohrungen spielfrei aufgenommen und gespannt.

Acht Werkstücke werden so in einem Zyklus durch einen zentralen Spannzylinder automatisch gespannt.

Die Planflächen der Werkstücke werden rechtwinklig überfräst. Zusätzlich wird eine nierenförmige Nut positionsgenau zu den beiden Bohrungen gefräst. Durch diese Spannvorrichtung werden sehr genaue Lagetoleranzen exakt eingehalten.
























Kombinierte Zentrier- und Spannvorrichtung für Planetenradträger
Königdorn®-Vorrichtung auf einem hochgenauen vertikalen Bearbeitungszentrum zum Bohren und Ausspindeln eines Planetenradträgers.

Das Werkstück wird im Königdorn®-Spannfutter an einem Passdurchmesser zentriert und über zwei hydraulische Schwenkspanner gespannt. Über eine Absteckvorrichtung wird der Planetenradträger nach einer vorbereiteten Bohrung ausgerichtet.
Farbcodierung

grau
Königdorn®
blau/hellblau
Königdorn® (Schnitt)
gelb
Spannbereiche des Königdorn®
rot/hellrot
Werkstück (Schnitt)
grün/hellgrün
Fremdaggregat