Mechanische Spannwerkzeuge

Einfachkegel-Spannwerkzeuge



Einfachkegel-Spanndorne
Typ M1



Spannung über Kegel mit Druckstange
Bei diesem Beispiel erfolgt die Betätigung des Spanndorns über die Druckstange der Maschine.

Über ein integriertes Tellerfederpaket wird der Königdorn® wieder entspannt.






Spannung über Kegel mit Zugstange
Dieser mechanische Spanndorn wird axial über die Zugstange der Maschine betätigt.

  • hohe Flexibilität aufgrund austauschbarer Spannbuchsen
  • Drehmomentsteigerung durch axiale An-
    presskraft möglich



Dieser Spanndorn-Typ kommt bei sehr kurzen Spannlängen, großen Werkstückdurchmessern und entsprechend großen Toleranzen für automatisches Beladen zum Einsatz.

Der Spanndorn wird direkt auf der Maschinenspindel montiert. Die Betätigung erfolgt mittels Maschinenhydraulik. Hierbei wird eine geschlitzte Buchse über einen Kegel radial aufgeweitet – das Werkstück wird gespannt. Eine zusätzliche pneumatische Werkstück­anlagekontrolle gewährleistet einen sicheren Arbeitsprozess.



Einfachkegel-Spannfutter
Typ M4



Beispiel für ein mechanisches Spannfutter für Wellenteile wie z.B. eine Ritzelwelle - Anwendungsfall: Verzahnungsschleifen.

Eine innenliegende Spitze zentriert das Ritzel. Die Mitnahme erfolgt über eine Spannzange, betätigt durch die Maschinenhydraulik. Das integrierte Druckfederpaket ermöglicht ein einwandfreies Entspannen des Futters.

Der zusätzliche Einsatz eines bauseitigen Reitstocks gewährleistet das optimale Schleifen der Verzahnung des zwischen Spitzen liegenden Werkstücks.



Reibkegel-Spannfutter
Typ M4



Spannfutter für ungünstige Platzverhältnisse und schlanke Werkstücke
Durch den Einsatz eines Reibkegels ist ein schnelles und einfaches Spannen bei ausreichendem Mitnahmedrehmoment erzielbar.



Das an der Kante (Fase) in einem Innenkegel eingesetzte Werkstück wird durch eine mitlaufende Reitstockspitze mit einer Anpresskraft beaufschlagt. Diese Anpresskraft erzeugt die Zentrierung und auch das notwendige Drehmoment.  
  • gute Rundlaufgenauigkeit
  • lieferbar mit Ausstosser für automatischen Prozessablauf
Farbcodierung

grau
Königdorn®
blau/hellblau
Königdorn® (Schnitt)
gelb
Spannbereiche des Königdorn®
rot/hellrot
Werkstück (Schnitt)
grün/hellgrün
Fremdaggregat